Familien- und Krankenpflege e.V. Herne

Beratungsstelle für Senioren, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen.

Adresse:
Gneisenaustr. 1
44628 Herne
Tel.: 02323-80031
E-Mail: ulrike.lange@fuk-herne.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

Außenstelle der Seniorenberatungsstelle
Elpes Hof, Marktplatz Langforthstraße
Tel.: 02323-80031

Die Seniorenberatungsstelle ist eine von fünf Beratungsstellen in Herne. Es handelt sich um eine wohnort- und bürgernahe Beratung sowie Hilfe rund um das Thema Pflege.
Eine Sozialpädagogin berät persönlich und individuell.

Informationen zu

  • Hilfe im Vorfeld von der Pflege
  • Unterstützungbei der Antragstellung
  • Hilfe und Entlastung zu Hause
  • Pflegekurse
  • Pfledienste
  • Tages- und Kurzzeitpflege
  • Urlaubsreisen für Senioren
  • Informationen über öffentliche Fortbildungen i.R. der VHS
  • Hilfe bei der Suche nach Freizeitmöglichkeiten im Quartier
  • Betreuungsangebote

Beratung zu

  • sozialrechtlichen Fragen und Leistungsmöglichkeiten bzw. Voraussetzungen zur Pflegeversichung
  • Grundsicherung im Alter
  • Rehabilitationsleistungen
  • Unterstützung- und Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige – auch bei Demenz

Adressaten sind

  • ältere Menschen
  • Pflegebedürftige
  • und ihre Angehörigen

Keine Terminabsprachen nötig. Auf Wunsch und nach Absprache werden Hausbesuche angeboten. Sie erhalten eine kostenfreie, neutrale und unabhängige Beratung.