Die Familien- und Krankenpflege e.V. Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere
Pädagogische Mitarbeiter/-innen
zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der Erziehungsbeistände sowie der Sozialen Gruppenarbeit.

Die Familien- und Krankenpflege e.V. Herne ist ein Träger der freien Wohlfahrtspflege mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Herner Stadtgebiet – und über die Stadtgrenzen hinaus. Als Mitglied des Paritätischen NRW bieten wir Hilfen fürs Leben – in vielfältiger Art und Weise. In unserer Abteilung Soziale Dienste sind die Bereiche der Individuellen Schwerstbehinderten-Betreuung, der Schulintegrationshilfe, sowie der Sozialpädagogischen Familienhilfe zusammengefasst.

Für unser Team im Bereich der Sozialpädagogischen Familienhilfe suchen wir derzeit Verstärkung. Auf Bewerber/-innen wartet eine vielseitige Tätigkeit mit folgenden Schwerpunkten:

  • Fallarbeit mit Bezug auf Familiensystem als Ganzes, inklusive sozialem Netzwerk mit Problemen und Ressourcen
  • Entwicklung von passgenauen Hilfen als Formen der Selbsthilfe in Zusammenarbeit mit der Familie
  • Arbeiten in einer Geh-Struktur, Fachkräfte suchen Familien teilwiese mehrmals in der Woche in ihren Wohnungen auf

Wir sind auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern/-innen, welche unser Team mit folgenden Eigenschaften bereichern:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Erzieher oder vergleichbar)
  • oder: Abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium
  • Hohe kommunikative Kompetenzen
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Motivation und Freude an der Arbeit mit Menschen in sozialen Problemlagen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Teilzeitbeschäftigung im Rahmen von 20+ Stunden/Woche
  • Mitwirkungsmöglichkeiten beim Auf- und Ausbau unserer Abteilung SPFH
  • Mitarbeit im Rahmen von Projekten
  • Eine angemessene Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages AVB Parität

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie ihre Bewerbung bitte an unsere Personalleitung: Bochumer Str. 127, 44625 Herne. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per Telefon (02323-1487345) oder E-Mail (martina.pohl@fuk-herne.de) zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Frau Martina Pohl, Abteilungsleitung Soziale Dienste.

Oder benutzen Sie unser Online-Berwerberformular